Management Trainee Programm

Die REWE International AG ermöglicht den Einstieg ins Unternehmen im Rahmen von Trainee-Programmen. Die Trainees lernen dabei verschiedene Geschäftsbereiche, Abteilungen und deren Abläufe kennen. Damit wird StudienabsolventInnen die Laufbahn einer Führungskraft im mittleren Management mit internationalen Einsätzen eröffnet. Die Ausbildung dauert 10 bis 14 Monate. In dieser Zeit arbeiten die Trainees in der Filiale eines der Handelsunternehmen in Österreich mit, absolvieren einen Auslandseinsatz und durchlaufen eine Jobrotation in der Konzernzentrale.

Senior Trainee Programm

Das Senior Trainee Programm startete erstmals im Herbst 2014 und wirbt bewusst um ältere BewerberInnen. Das Programm hat eine verkürzte Dauer (9 Monate) und richtet sich an Personen ab 45 Jahren mit betriebswirtschaftlichem Hintergrund und umfassendem Know-how, die im Handel eine neue Herausforderung suchen. Die TeilnehmerInnen erhalten sofort einen unbefristeten Dienstvertrag und beginnen mit einer viermonatigen Filialzeit. Danach sind die Trainees im Rahmen eines Projektes im Ausland tätig, wonach weitere vier Monate in der Konzernzentrale folgen. Hier durchlaufen die Trainees nach einem individuellen Zeitplan unterschiedliche Funktionsbereiche, um das Unternehmen besser kennenzulernen.

2015 schlossen zwei Trainees dieses Ausbildungsprogramm erfolgreich ab und entschieden sich für eine Karriere im Zentraleinkauf bzw. in der Nachhaltigkeitsabteilung. 2016 wurden zwei Personen aufgenommen. Mit dieser Initiative hat das Unternehmen nicht nur erfahrene und kompetente MitarbeiterInnen gewonnen, sondern gleichzeitig auch branchenfremden Interessierten neue Berufschancen eröffnet.

Nächste Seite