Lernen macht Schule Kinder beim Singen
Gesellschaftliches Engagement

Gemeinsam mit ihren MitarbeiterInnen leistet die REWE International AG einen Beitrag zu einer nachhaltigen und zukunftsfähigen Gesellschaft.

Managementansatz

Als Österreichs Marktführer im Lebensmittel- und Drogeriefachhandel ist sich die REWE International AG der Verantwortung gegenüber der Gesellschaft bewusst und unterstützt und fördert gemeinnützige Organisationen und Projekte.

Strategische Zielsetzung

  • Die REWE International AG möchte dazu beitragen, die gesellschaftliche Lage – vor allem dort, wo sie tätig ist – aktiv zu verbessern. Sie hat daher als strategisches Ziel definiert, Gesundheit und Bildung zu fördern sowie sozial Benachteiligte zu unterstützen.

Handlungsfelder

  • Unterstützung gemeinnütziger Organisationen und Projekte
  • Förderung von gesunder Ernährung
  • Förderung der Bildung und Entwicklung von Kindern und Jugendlichen
  • Verbraucheraufklärung und -bildung

Key Performance Indicator (KPI)

  • KPI 1: Langfristigkeit des Engagements
  • KPI 2: Qualitätssteuerung (regelmäßige Evaluierung und Bewertung)

Ausblick

  • Fortsetzung der langfristigen Projekte
  • Ausbau von Volunteering-Projekten – u.a. verstärktes Engagement für soziale Einrichtungen in Form von Jobvorstellungen, Bewerbungstrainings, Lernhilfen u.ä.
  • Schutz der Umwelt mit dem Ziel der Erhaltung und der Pflege der natürlichen Lebensgrundlagen im Rahmen der "Blühendes Österreich — REWE International gemeinnützige Privatstiftung"
Nächste Seite