Verein "Land schafft Leben": Den Lebensmitteln auf der Spur

Autorin Tanja Dietrich-Hübner Leitung Nachhaltigkeit

Die Milch kommt aus dem Supermarkt, das weiß doch jedes Kind. Doch wie Milch hergestellt wird, das wissen immer wenige Menschen. Der Verein „Land schafft Leben“ will die Wissenslücken schließen und Konsumentinnen und Konsumenten zeigen, wie Lebensmittel entstehen. Dabei geht es Obmann Hannes Royer auch darum, wieder mehr Bewusstsein für den Wert von österreichischen Lebensmitteln zu schaffen. Die REWE International AG mit ihren Handelsfirmen BILLA, MERKUR, PENNY und ADEG gehört zu den Unterstützern der ersten Stunde und ist seit 2014 offizieller Förderer von „Land schafft Leben“. Nähere Information unter www.landschaftleben.at

Vorige Seite Nächste Seite