Autor Paul Pöttschacher Pressesprecher/Senior Communications Manager
  • Schon seit 11 Jahren bleiben BILLA Filialen am 8. Dezember zu.
  • BILLA schenkt so seinen Mitarbeitern kurz vor Weihnachten einen Tag Zeit für die Familie.
  • BILLA Verkaufszahlen aus der Vorweihnachtszeit zeigen die herausragenden Leistungen der Mitarbeiter auf.

BILLA liegt das Wohl seiner Mitarbeiter am Herzen. Deshalb bleiben auch dieses Jahr zu Mariä Empfängnis am 8. Dezember die Filialen geschlossen. Mit diesem arbeitsfreien Tag schenkt das Unternehmen auch heuer wieder seinem Team wertvolle Zeit zum Durchatmen für sich und die Familie. Auch in der aktuellen Weihnachtskampagne „Zusammen sind wir Weihnachten“ erinnert BILLA daran, Qualitätszeit mit ‚Herzensmenschen‘ zu verbringen – Partner, Familie, Freunden, aber auch älteren oder einsamen Menschen aus der Nachbarschaft.

„Gerade in der stressigen Vorweihnachtszeit ist dieser freie Tag eine willkommene Unterbrechung für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, um sich gemeinsam mit ihren Liebsten auf das schönste Fest des Jahres einzustimmen. Es macht uns stolz, dass wir heuer schon zum 11. Mal dieses Zeichen der Wertschätzung setzen und am 8. Dezember als einziger österreichischer Lebensmitteleinzelhändler unsere Filialen geschlossen halten“, so BILLA Vorstandssprecher Robert Nagele.


BILLA bedankt sich mit dieser Aktion bei seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, denn gerade in den Wochen vor dem Weihnachtsfest leistet das Team Unglaubliches, wie ein Blick zurück in die Vorweihnachtszeit 2017 zeigt: Es wurden mehr als 2,5 Millionen Päckchen Vanillezucker und mehr als 1 Million Packungen Nüsse zum Backen gekauft. Rund 1.000 Kilogramm frischer Karpfen wurden über die Fischtheke gereicht und mehr als 65.000 Feinkostplatten sorgfältig von BILLA Mitarbeitern per Hand belegt. Und rund 200.000 Adventkalender gingen rechtzeitig vor dem 1. Dezember über die Kassen.
„Diese Zahlen verdeutlichen, dass vor allem im letzten Quartal eines Jahres ganz Großes geleistet wird, damit unsere Kundinnen und Kunden zu gewohnt guten Bedingungen bei BILLA einkaufen können. Dafür sind wir unserem Team sehr dankbar und zollen mit dem BILLA-Frei-Tag diesen großartigen Leistungen Respekt“, so Elke Wilgmann, BILLA Vorstand.


Zusammen sind wir Weihnachten
Das Engagement für seine Mitmenschen geht bei BILLA jedoch weiter und über die Unternehmensgrenzen hinaus. Im Rahmen der Kampagne „Zusammen sind wir Weihnachten“ unterstützt BILLA auch dieses Jahr wieder die beiden Caritas-Aktionen „Funken Wärme“ und „Glückskind“ mit jeweils 100.000 Euro.

 

Vorige Seite Nächste Seite