ADEG Dorfleben-Report®

Autorin Natalie Ninführ ADEG Marketing

Die insgesamt 2.100 österreichischen Dörfer sind so vielseitig wie ihre Bewohner. ADEG fühlt sich durch seine tiefe Verbundenheit zu den dörflichen Gemeinden dem ländlichen Raum verpflichtet und setzt sich aktiv mit den Anliegen der Bewohnerinnen und Bewohner auseinander. So dient der mit Unterstützung des österreichischen Gemeindebunds erstellte ADEG Dorfleben-Report® als Bestandsaufnahme der ländlichen Lebensqualität und zeigt damit einhergehende Zukunftsperspektiven auf. Den inhaltlichen Kern des ADEG Dorfleben-Report® bildet die ADEG Dorfleben-Umfrage, die im Jahr 2017 erstmals vom Meinungsforschungsinstitut MindTake durchgeführt wurde. 

Von bürgerinitiierter Nahversorgung, über den großen Wert der Freiwilligenarbeit bis hin zu einem Gastbeitrag von Prof. Dr. Peter Filzmaier zum Thema Lebensqualität im ländlichen Raum. Machen Sie sich selbst ein Bild über die Vielfältigkeit unserer Dörfer. Den vollständigen ADEG Dorfleben-Report® finden Sie hier.

 

Vorige Seite Nächste Seite