Gurken-Raritäten von Ja! Natürlich exklusiv bei Merkur

Autorin Lisa Vockenhuber Ja! Natürlich Social Media & Content Managerin

Von wegen Saure-Gurken-Zeit:
Ab sofort exklusiv bei Merkur noch mehr Abwechslung in der Sommerküche mit Gurken-Raritäten von Ja! Natürlich

Rechtzeitig zum Start der österreichischen Gemüsesaison bringt Ja! Natürlich wieder außergewöhnliche Gurken-Raritäten exklusiv in die Regale von ausgewählten MERKUR Filialen! Bis Ende August sind die zwölf verschiedenen Gurkenspezialitäten in höchster Bio-Qualität aus Österreich erhältlich - von zitronenklein bis groß, von dunkelgrün bis cremeweiß, von kurz und oval bis lang und gerippt und von aromatisch-süß bis hin zu melonenähnlich. Verpackt sind die Ja! Natürlich Gurken-Raritäten in kompostierbarer Zellulose auf Holzbasis.

Gurken vertragen grundsätzlich keine Kälte oder Frost und haben so ihre Saison in Österreich ab den frühen Sommermonaten. Pünktlich sind nun auch wieder die Ja! Natürlich Gurken-Raritäten in ausgewählten MERKUR Filialen bis Ende August um 2,99€ erhältlich. Sie kommen auch heuer aus der Nationalparkregion Neusiedler See – Seewinkel, wo Bio-Bauer Erwin Binder die zwölf unterschiedlichen Sorten nach den strengen Ja! Natürlich Richtlinien der biologischen Landwirtschaft anbaut – das heißt auf gesundem Boden gewachsen und ohne Einsatz von chemisch-synthetischen Pflanzenschutzmitteln oder künstlichem Dünger.

Die ab jetzt verfügbaren Raritäten haben klingende Namen wie „Lemon“, „Miniature White“, „Ameliore Bourbonne“ oder „Arola“. Ihre Einzigartigkeit zeigt sich aber nicht nur in der Namensgebung - vor allem durch die extravaganten Formen, Farben und Geschmäcker ist für ganz viel Abwechslung am Teller gesorgt. „Unsere Raritäten sorgen nicht nur für Vielfalt bei Arten und Sorten, sondern auch für ganz besondere Genussmomente. Wir freuen uns sehr, dass wir den Start der österreichischen Gemüsesaison mit unserem Raritäten-Sortiment einleiten dürfen und hoffen auf eine lange und ertragreiche Gurkensaison“, freut sich Martina Hörmer, Geschäftsführerin von Ja! Natürlich.

Der Sommer ist da – die coolen Gurkendrinks auch
Mit den optisch und geschmacklich facettenreichen Gurken-Raritäten werden der Kreativität von Bio-Liebhaberinnen und Bio-Liebhabern keine Grenzen gesetzt. Vor allem an heißen Tagen kommen die Gurken-Raritäten von Ja! Natürlich zum Einsatz – und zwar nicht nur in Salat und Co., sondern auch in erfrischenden Getränken wie Bio-Gurken-Minz-Wasser oder einem Basilikum-Smash mit Gurken-Raritäten.

Ade Einheitsgemüse – Ahoi Artenvielfalt
Seit Anbeginn kämpft Ja! Natürlich für mehr Artenvielfalt und die Wiederbelebung von alten Sorten. Die Ja! Natürlich Gurken-Raritäten ergänzen hierbei das Raritäten-Sortiment rund um Chili, Paprika und Paradeiser.

Vorige Seite Nächste Seite