BILLA startet mit Service für „Windel-Notfälle“

Autorin Lisa Langwieser Interne Kommunikation

Wenn die Windel voll ist, dann muss es oft schnell gehen. Passiert das beim Einkaufen, ist es wohl ein denkbar ungünstiger Zeitpunkt für Eltern und Kind. BILLA möchte deshalb den Eltern das Einkaufen erleichtern und hat nun bereits 2 Filialen in der Perfektastrasse in Wien sowie in der neu eröffneten Filiale in Vösendorf mit Wickeltischen ausgestattet. Die Kunden der Filiale in Neulengbach werden nach dem Umbau auch bald davon profitieren. Die Ausweitung dieses Service auf weitere Filialen in ganz Österreich folgt bestimmt – wir berichten darüber.

Vorige Seite Nächste Seite