BILLA Filiale in Wien ist Vorreiter für barrierefreies Einkaufen

Autorin Lisa Langwieser Interne Kommunikation

Der tägliche Einkauf stellt für Menschen mit Einschränkungen oft eine Hürde dar. Speziell blinde oder sehbehinderte Personen können oft nur durch Ertasten oder mit einer Begleitung die richtigen Produkte finden. Die Sendung heute leben des ORF beschäftigte sich kürzlich mit diesem Thema und stattete dazu der BILLA Filiale Fuchsröhrenstraße in Wien Simmering einen Besuch ab. Von dieser Filiale profitieren vor allem Kunden mit Behinderung – zusätzlich sind die MitarbeiterInnen  zum Thema Umgang mit Behinderung geschult worden. So kann man schon am Eingang Hilfe per Knopfdruck anfordern und wird dann durch den Einkauf begleitet – kostenlose Beratung inklusive. Barrierefreies Einkaufen mit Top-Beratung – BILLA macht es möglich.

Vorige Seite Nächste Seite