Jan Dörrich
Autor Jan Dörrich Leitung Fachbereich Grüne Produkte

Die Umweltschutzorganisation Greenpeace hat auch heuer wieder das Angebot der neun größten österreichischen Supermärkte unter die Lupe genommen und die Nachhaltigkeit der Produkte als auch die Ökobilanz der Märkte und Handelsunternehmen geprüft. Der Marktcheck soll Konsumenten bei ihrem täglichen Einkauf unterstützen und eine bessere Orientierung liefern. Das erfreuliche Ergebnis zum Jahresende: Bereits zum dritten Mal in Folge wurde MERKUR zum „Supermarkt des Jahres“ gekürt.

MERKUR Vorstandsvorsitzende Kerstin Neumayer und MERKUR Vorstand Harald Mießner freuen sich über die Auszeichnung: „Wir sind unheimlich stolz darauf, unseren Titel auch in diesem Jahr wieder verteidigt zu haben. Als einer der größten Lebensmittelhändler Österreichs haben wir eine Verantwortung gegenüber unseren Kundinnen und Kunden und der Umwelt und wissen um die Wichtigkeit ökologischer und nachhaltiger Produkte.“

Vorige Seite Nächste Seite