BILLA Nachhaltigkeits-Award: Die Gewinner des Jahres!

Autorin Eva Bodendorfer Interne Kommunikation

Zum 4. Mal wurde der BILLA Nachhaltigkeits-Award verliehen!
Ausgezeichnet werden nachhaltige Projekte, welche die Filialen selbst wählen und  mit viel Engagement und Einsatz über die Sommermonate umgesetzt haben.

Was war heuer neu?
Der Preis steht ab sofort unter der neuen Mitarbeitermarke "Mit Herz und Hausverstand" ... und was könnte besser die Projekte auszeichnen, als das Symbol, mit dem alle MitarbeiterInnen voll dabei sind .. das HERZ!
Wir stellen vor: "Unser BILLA Herz 2016"

Neuer Name, neuer Pokal!
Auf der Suche nach einem neuen Preis stießen wir auf die BFI Jobwerkstatt Traiskirchen. Wir äußerten unsere Wünsche (nachhaltiges Material, zu BILLA und REWE passend) und erhielten den schönsten Preis den es je gab:
(Nein, das ist wirklich nicht übertrieben.)

  • Aus dem nachhaltigen Material Holz gefertigt.
  • Mit einem Upcycling-Schmetterling aus Kaffeeverpackungen.
  • 25 cm hoch und ganz schön schwer. :)

Die Preise wurden in Handarbeit und mit viel Liebe zum Detail von den Jugendlichen der Jobwerkstatt gefertigt. Auch über diesen Weg bedanken wir uns dafür nochmal HERZlich.

12 Gewinner (+ insgesamt ca. 90 Filialen dazu) gab es heuer!

Die Gewinner 2016:

  • BILLA Region 123: Unterstützung des Kinderhospiz "Sterntalerhof"
  • BILLA Region 226: Handys sammeln und damit die Caritas unterstützen.
  • BILLA Region 239: Kuchenbuffet zu Gunsten des kranken Kindes einer BILLA-Kollegin.
  • BILLA Region 338: Unterstützung beim Feuerwehrfest zugunsten der FF Steyregg.
  • BILLA Region 345: Aufstellen von Insektenhotels auf bisher ungenützten Grünflächen.
  • BILLA Region 450: Sachspendensammlung für die Kinderkrebsstation Uniklinik Graz.
  • BILLA Region 459: Sammeln von Plastikverschlüssen zugunsten kranker Kinder.
  • BILLA Region 559: Zusammenarbeit mit der Behindertengruppe "Simultania".
  • BILLA Region 576: Sammeln von Plastikverschlüssen. Mit dem Erlös wurde die Delphintherapie der 6jährigen Hannah mitfinanziert.
  • BILLA Region 679: Unterstützung des Vereins OTELO zur Integration und Förderung von Flüchtlingen.
  • BILLA Region 692: Einladen von Kindergartengruppen in die Filialen.
  • Zentrale - BILLA HR Management: Bau eines Grillplatzes für ein Pro Juventute Jugendheim.

So vielfältig und umfangreich wie die Gewinner waren auch alle Einreichungen 2016.
Von A bis Z sind alle Bereiche der Nachhaltigkeit vertreten und werden mit viel Engagement in den Filialen vertreten.

Wir gratulieren allen Gewinnern!

Vorige Seite Nächste Seite