Vereinbarkeit Beruf und Familie

Caroline Wallner-Mikl
Caroline Wallner-Mikl Fachbereich Diversity

Der Anteil von Frauen und Teilzeitkräften ist besonders im Handel sehr hoch. Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie spielt für die REWE International AG daher eine große Rolle. Seit 2010 beteiligt sich die REWE International AG mit all ihren Handelsfirmen am Audit "beruf und familie". Dabei werden gemeinsam mit den MitarbeiterInnen Maßnahmen, die zur Verbesserung von Vereinbarkeit von Familie und Beruf beitragen, erarbeitet und innerhalb der nächsten drei Jahre umgesetzt. Der Prozess wiederholt sich alle drei Jahre, damit ist eine stetige Verbesserung garantiert. Der Aktivitäten-Plan wird von einer unabhängigen Jury bewertet. Bei positiver Prüfung erhält das Unternehmen für drei weitere Jahre das Gütesiegel „Familie und Beruf“ vom Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend verliehen.

Vorige Seite Nächste Seite