Bio Freilandenten bei MERKUR

Autorin Carmen Wallant Junior Content Manager

Bestes Futter, helle Ställe und ausreichend Bewegung:  So muss ein schönes Entenleben aussehen. Genießen Sie jetzt in allen 130 MERKUR Filialen Entenfleisch aus biologischer Landwirtschaft. 

„Als Vorreiter in Sachen Bio unterstützen wir gerne heimische Projekte und setzen uns für die Weiterentwicklung der Bio-Landwirtschaft sowie für Fleischerzeugnisse aus artgemäßer Tierhaltung ein.“

Zeit zum Wachsen
Für das Wohlbefinden der Enten sind neben qualitativ hochwertigem Futter, ein entsprechender Auslauf, Zugang zu offenem Wasser, helle Ställe und genügend Auslauf Garant für ein glückliches Leben. Das Futter der Enten kommt vom eigenen Hof oder aus der Region.

Im Unterschied zur intensiven Mast haben unsere Freilandenten außerdem mehr Zeit zu wachsen, was auch klare Vorteile für die Konsumenten bedeutet:

„Das langsame Wachstum der Tiere wirkt sich positiv auf den Fleischgeschmack und das Garverhalten aus. Denn die artgemäße Fütterung und die Muskelaktivität durch ausreichend Auslauf erhöhen den Anteil an intramuskulärem Fett, was das Fleisch zart und saftig macht“, erklärt Nicholas Fürschuss von der bioVermarktung Handels GesmbH und zuständig für BIO AUSTRIA Produkte.

Vorige Seite Nächste Seite