Naturschutzpreis Die Brennnessel 2017 - Die Siegerprojekte stehen fest

Autorin Bettina Schlesinger Junior Social Media Managerin

183 Tage Einreichfrist. 2 Kategorien. € 100.000 Födergeld = 200 eingereichte Naturschutzideen und Projekte! Blühendes Österreich sagt DANKE für jede einzelne Einreichung, die beim Naturschutzpreis "Die Brennnessel" eingegangen ist. Die Brennnesssel Jury hatte nach dem Einreichschluss jede Menge zu tun.

200 Gemeinden, Vereine, NGOs, Einzelpersonen, Unternehmen, Kindergärten und Schulen haben beim größten heimischen Naturschutzpreis „Die Brennnessel- Naturschutz is ka gmahde Wies’n“ ihre Ideen für den Erhalt der natürlichen Vielfalt eingereicht. Diese großartigen Einreichungen wurden am 4. Dezember 2017 von der Fachjury gesichtet, besprochen und studiert. Die Jury bestehenden aus:

  • Robert Almer (Fußball-Nationalteamspieler)
  • Tanja Dietrich-Hübner (Vorstandsvorsitzende Blühendes Österreich)
  • Alexandra Draxler-Zima (Vorstand ADEG)
  • Franz Maier (Präsident Umweltdachverband)
  • Alfred Riedl (Präsident Österreichischer Gemeindebund)
  • Anna Steindl (Bürgermeisterin Stadtgemeinde Wolkersdorf)
  • Gábor Wichmann (Geschäftsführer BirdLife Österreich)

hatte keine leichte Aufgabe und wählte anhand eines aufwändigen Auswahlverfahrens die qualifiziertesten NaturschützerInnen aus. Die Projekte wurden durch FachexpertInnen der Stiftung Blühendes Österreich, BirdLife Österreich und LACON, Büro für Landschaftsplanung, vorgeprüft. Die Bewertung der Einreichungen lief nach folgenden Kriterien ab:

1. Allgemeine und naturschutzfachliche Qualität des Projektes
2. Nachvollziehbarkeit der Kostenplanung
3. Plausibilität der Realisierung 

Insgesamt 28 Siegerprojekte wurden ausgewählt. Die PreisträgerInnen werden am 25. Jänner 2018 im festlichen Rahmen bekanntgegeben. Die Gewinnerprojekte werden nicht nur finanziell unterstützt, sondern medial und vorallem auch naturschutzfachlich im Rahmen eines Bonding- und Mentoringprogramm begleitet.

SAVE THE DATE: Preisverleihung und Verkündung der GewinnerInnen am 25. Jänner 2018, 17:00 Uhr, Festsaal der REWE International AG, Industriezentrum NÖ-Süd, Straße 3, Objekt 16, A-2355 Wiener Neudorf. Alle MitarbeiterInnen der REWE Group sind herzlich eingeladen. 

Aufgrund des großen Erfolgs wird der Naturschutzpreis "Die Brennnessel" in 2 Jahren wiederholt. Da erwartet Blühendes Österreich dann 2.000 statt 200 Einreichungen: Denn Naturschutz is ka gmahde Wies’n!

Vorige Seite Nächste Seite