MERKURIANER laufen für den guten Zweck

Autorin Barbara Litschauer Marketing

Das war der Vienna Night Run 2014

Danke und Gratulation an alle TeilnehmerInnen, die rund um die Wiener Ringstraße für einen guten Zweck gelaufen sind und somit „Licht für die Welt“ unterstützt haben.

Laufen für den guten Zweck

Auch heuer wurden wieder sechs Euro pro Startnummer an „Licht für die Welt“ gespendet. Auf diese Weise sind in den letzten sieben Jahren bereits über 500.000 Euro zusammengekommen, die weit mehr als 16.000 Operationen am Grauen Star in Armutsländern ermöglicht haben.

Vorige Seite Nächste Seite