Erfolgreiche Zertifikatsverlängerung berufundfamilie

Autor Alexander Hell Projektleiter Nachhaltigkeit

Mit dem staatlichen Gütezeichen berufundfamilie werden jährlich Unternehmen und Institutionen ausgezeichnet, die erfolgreich am Audit teilgenommen und somit bedarfsgerechte Rahmenbedingungen für eine familienfreundlichere Arbeitswelt und damit auch mehr Flexibilität für ihre Beschäftigten und Studierenden geschaffen haben. Dieses Engagement von MERKUR, BIPA und der REWE International Dienstleistungs GmbH wurde nun bestätigt und das Zertifikat für weitere drei Jahre verlängert.

Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu fördern, ist insbesondere im Handel mit seinem hohen Anteil an Teilzeitkräften und weiblichen MitarbeiterInnen, ein wichtiger Aspekt in der MitarbeiterInnenbindung. Sie steigert beispielsweise die Motivation und Zufriedenheit der Beschäftigten, was wiederum zu Effizienzsteigerungen und zur Reduktion der Stressbelastung führt. Umso zentraler ist es für REWE International AG entsprechende Maßnahmen in diesem Bereich zu intensivieren. „Uns ist eine gegenseitige faire und gewinnbringende Bindung zwischen Unternehmen und Mitarbeitern ein wichtiges Anliegen – dazu gehört auch, einen Ausgleich zwischen Arbeit und Privatleben bzw. der Familie zu ermöglichen“, erklärt Johannes Zimmerl, Konzern-Personaldirektor der REWE International AG.

Vorige Seite Nächste Seite